09. Januar 2013 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein

die Inseln Trang sind immer noch weniger touristisch erschlossen

normalerweise ist es ja so das in Thailand, außer den Landesinneren und den Norden Thailands, so gut wie alles touristisch erschlossen ist. Die Touristen sind überall im Land anzutreffen und somit ist auch die Tourismusindustrie mehr oder minder über all stark vertreten. Ein wenig eine Ausnahme macht dabei die Inseln Trang, welche südlich von Krabi liegen, und immer noch ein wenig touristisch und erschlossen sind.

Natürlich geht es in rasenden Schritten das auch hier der Tourismus Einzug hält, denn das Thailand Klima ist natürlich ideal geeignet hier an der über 2000 m lange Küste die geeignet sind Hotels oder auch Ressorts zu bauen. Das dabei manchmal nicht gerade zimperlich vorgegangen wird mit der Natur ist natürlich bedauerlich, aber man muss auch die Menschen hier verstehen sind diese haben durch den Einzug des Tourismus natürlich auch wieder ein besseres Leben.

da die Inseln Trangs alle ein wenig abgelegen von der Küste liegen, ist dieses ideal geeignet um sie mit Hilfe eines Kreuzfahrschiffes wie der Queen Mary 2 zu besichtigen aus der Ferne. So kann man sich auch einen Eindruck machen von der Schönheit dieser Inselgruppe,und hat vielleicht auch dann daran Interesse hier auf den Inseln von Trang einmal einen Urlaub zu verbringen.Damit hat man dann wieder ein unvergessliches Erlebnis in seinen Leben gehabt, und dieses für relativ kleines Geld, denn die Preise auf den Trang Inseln sind noch nicht so hoch wie in anderen Touristischen Gebieten Thailands.

So gibt es unterschiedliche Attraktionen auf den Inseln, welche meist auch natürlichen Ursprungs sind. So gibt es nach den Regenfällen in der Region wunderschöne Wasserfälle auf den Trang Inseln, welche für Naturliebhaber eine Reise wert machen. Leider kann man diese nicht das ganze Jahr über sehen, sondern erst gegen Ende der Regenzeit , also September bis Oktober. Oder man besucht einen der vielen Strände wie den Hat Pak Meng.

Hat Pak Meng

Dieser Strand ist ca 39 Kilometer von Trang Stadt entfernt,und bietet eine wundervolle und meist menschenleeren Strand umsäumt von einer lieblichen Bucht. Die Küstenlandschaft sieht auch wunderbar aus, durch einige steil aus dem Wasser emporragende Kalksteinfelsen. Vom hier kann man auch über den Pak Meng Pier mit Boote zu den beliebtesten der Küste vorgelagerten Inseln fahren.

 

Kommentare geschlossen.